Bodyweight Exercises Training

Pull Ups

Schwierigkeit: mittel
Beteiligte Muskeln: breiter Rücken, Bizeps
Hilfsmuskeln: /
Equipment: Klimmzugstange

Beschreibung

Der Körper wird bei Pull Ups (Klimmzügen) bis zur Brust an einer Stange hochgezogen.

Ausführung

Bei Pull Ups werden die Hände mehr als Schulterbreit im Obergriff an die Stange gelegt. Die Beine können nach hinten angewinkelt werden, wobei die Körpermitte den Körper unter Spannung hält. Sobald die Position ohne zu schaukeln gehalten werden kann zieht sich der Athlet bis zur Brust mit den Armen nach oben. In der negativen Phase wird der Körper bis zum Aushängen der Arme herabgelassen.

Varianten

Leichter

Ohne technische Hilfsmittel wie Gegengewichten ist eine Vereinfachung der Pull Ups nicht realisierbar. Zur Übung der Klimmzüge kann der Trainierende an die Stange springen (oder mit einem Stuhl o.Ä. in die erhöhte Position gelangen) und sich langsam wieder herablassen. Die Übung dieser negativen Phase stärkt den Körper zur Vorbereitung der normalen Pull Ups.

Schwerer

Führt der Trainierende die Übung bei jeder Wiederholung einwandfrei aus sollten zusätzliche Gewichte in Form eines Dip-Gürtels oder einer Gewichtsweste verwendet werden. Außerdem stehen weitere Varianten zur Verfügung.

Alle Bilder und Texte © 2016 BWE-Training.com | BodyWeightExercises.net | Starting-Strength.com | CarbBackLoading.de | WKM-Plan.de | G-Flux.de | Everkinetic.com | Notebook-Finder.com | Impressum & Datenschutz